Nichts als Regen

... und Kälte hatten wir in den vergangenen drei Wochen. Letzte Woche war unsere erste Urlaubswoche und es hatte an einigen Tagen nur + 12 °C! Was blieb da anderes zu tun, als den ganzen Tag faulenzen und ausruhen? Noch nicht einmal zum Bloggen hatte ich Lust, denn ein verregneter Garten ist nicht wirklich sehenswert.

Zum Glück wird es seit Samstag jetzt jeden Tag schöner und wärmer und heute haben wir schon wieder richtig Sommer.

Die Echinacea habe ich letztes Jahr selbst ausgesät. Jetzt schweben viele der wunderhübschen Blütenköpfe über meinem großen Staudenbeet.


Willkommen im Juli

Nach den heißen und schwülen Tagen hat es diese Woche endlich abgekühlt und ausgiebig geregnet. Von den Unwettern sind wir zum großen Teil verschont geblieben, nur der rosa Muskatellersalbei ist ein Opfer des Sturms geworden.

Im Garten stehen jetzt die Lilien in voller Blüte.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...